Kategorien
Skulpturen

Metamorphosen

 Beklemmung
 Rückzug
 Formverlust
 Verpuppung
 Erneuerung 
Seit Monaten empfinde ich Beklemmung, was dazu führt, dass ich mich zurückziehe und mich einspinne. Diese Fäden engen mich ein. Aber sie kommen doch aus mir. Ich bin es, die belastende Gedanken hervorbringt wegen der Vorgaben von außen, aber auch wegen eigener düsterer Stimmungen und Schwankungen. Ich stelle, während ich spinne, alles infrage, ziehe mich noch weiter zurück, verliere die Form, es wachsen Haare und Stacheln. Egal, es sieht ja keiner. 
Ich will nur noch Einsamkeit, bin nicht mehr kompatibel. Ich spüre Überforderung und Qual und den Wunsch nach Freiheit.
Das Befreien aus meiner Hülle schmerzt.
Ich bin gewachsen.

empfindlich, Textilskulptur, Oberseite
10 x 10 x 4 cm
empfindlich, Textilskulptur, Unterseite
10 x 10 x 4 cm
verpuppt, Textilskulptur
12 x 7 x 6 cm
konserviert, Textilskulpturen im Glas

Diese beiden Skulpturen waren in diesem Jahr anlässlich der „Spinnalto“-Aktion mehrere Wochen lang in der Baumwollhalle der ehemaligen Spinnerei Mainleus zu sehen als Teil einer Installation von Harald Burger.

30.09.2020